Bitte melden Sie sich an oder registrieren sich als Kunde, damit Sie unsere Preise einsehen und die Produkt-Konfiguratoren vollumfänglich nutzen können.

RD - Messgerät für Rilleneinstich- / eindrehdurchmesser

RD - Messgerät für Rilleneinstich- / eindrehdurchmesser
Lieferzeit innerhalb 1 Woche

Ausführung Messeinsatz

Stahl

Bügelgröße

Ausführung Messuhr | Messweg | Auflösung


  • 20 0101 00.01.10.00
  • 4057744004913
  • Tischmessgeräte
  • erfolgt in Styroporverpackung.
  • Versandgewicht 1,10 kg.
Diese Messgeräte sind für die Messung von Durchmessern an Einstichen und Eindrehungen... mehr
RD - Messgerät für Rilleneinstich- / eindrehdurchmesser
Diese Messgeräte sind für die Messung von Durchmessern an Einstichen und Eindrehungen
konzipierte. Die Messbacken der Messgeräte sind aus einem hochwertigen Spezialstahl in der
Stärke von 0,47 mm gefertigt. Der bewegliche Messbacken ist über eine Adapterhülse direkt
mit dem Messbolzen der Messuhr verbunden.
 
Softwarefunktionen beim Einsatz einer digitalen Messuhr mit 12,5 mm Messweg
• Ein-/Ausschaltung,
• mm/inch-Umschaltung,
• QuickStart,
• QuickLock,
• Nullpunktsetzung an jeder Stelle,
• Zählrichtungsumkehr,
• automatisch selektierende Datenausgabe mittels
   RS232-, DIGIMATIC- oder USB-Datenkabel,
• PRESET-Funktion (Messwertvoreinstellung).
 
Zusätzliche Softwarefunktionen beim Einsatz einer digitalen Messuhr mit 25 mm Messweg
• Absolut-Funktion
  (Anzeige kann auf Null gesetzt werden, ohne den Bezug zum PRESET zu verlieren),
• Toleranz-Funktion,
• Faktor-Eingabe.
 
Hinweise
• Auf Anfrage können andere Stärken oder geometrische Ausführungen der Messbacken
  angefertigt werden.
• In der Ausführung "mit beigestellter Messuhr" erfolgt ein Zuschlag von 11,50 Euro hinsichtlich
  der Anpassung der kundenspezifischen Messbolzenaufnahme.
• Bei der Lieferung "ohne Messuhr" liegt ein Messbackenpaar vorgefertigt bei. Dieses muss,
  in Verbindung mit Ihrer Messuhr, nach der Montage planparallel geläppt werden.
• Verfügt die Messuhr über einen kleineren Messweg als die Bügelgröße des Messgerätes
  ermöglichen würde, bitte wir Sie, dass Sie uns in Ihrer Bestellung mitteilen, ab welchem
  Durchmesser der Messweg der Messuhr beginnen soll. Erfolgt keine Angabe, wird das
  Messgerät auf den ersten Folgemessbereich der Messuhr voreingestellt.
• Wünschen Sie bei den digitalen Messuhren mit 12,5 mm Messweg ebenfalls die erweiterten
  Softwarefunktionen, bitten wir um Ihre Anfrage (siehe Schalter "Fragen zum Artikel").